Termine

07.-09.02.2024: Streitschlichterseminar

12.-16.02.2024: Faschingsferien

19.-23.02.2024: Projektwoche "Musical" (Klasse 1-7)

23.02.2024:  Zwischenzeugnisse / LEG

 

Schnupperunterricht

Für die zukünftigen Erstklässler, die im September 2024 eingeschult werden und bei uns angemeldet sind, findet ein Schnupperunterricht statt. Hierzu sind aber auch Kinder herzlich willkommen, deren Eltern noch keine endgültige Entscheidung hinsichtlich der Schulwahl getroffen haben.
An den Terminen, jeweils von 09:45 Uhr bis 11:15 Uhr, dürfen die Kinder in verschiedene Fächer „hineinschnuppern“:

  • Mittwoch, 17.01.2024
  • Dienstag, 27.02.2024

Damit wir die Kinder kennen lernen können und auch die Kinder bereits einen ersten Eindruck von der Schule gewinnen, ist die Teilnahme an mindestens einem Termin verpflichtend.

Mitzubringen sind jeweils: Schere, Klebestift und Buntstifte.

Bitte geben Sie rechtzeitig per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.), schriftlich oder telefonisch (09282 932788-0) Bescheid, an welchen Tagen Ihr Kind kommen wird. Für die Teilnahme ist eine Rückmeldung für beide Termine bis zum 10.01.2024 erforderlich. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihrem Kind die Teilnahme an beiden Terminen ermöglichen könnten.

 

Online-Elternabend zur Schuleinschreibung

am Mittwoch, 28.02.2024 um 19:30 Uhr

Die Eltern der zukünftigen Erstklässler erhalten wichtige Informationen zum Schulanfang.

Hier werden auch die Termine für den Tag der Schuleinschreibung vergeben.

 

Schuleinschreibung

am Mittwoch, 06.03.2024

Am Tag der Schuleinschreibung kommen die Eltern mit ihrem Schulanfangskind, für das eine Schulanmeldung bei uns vorliegt, zur vereinbarten Uhrzeit zu uns an die Grundschule.

Dort finden die Einschreibeformalitäten mit den Eltern und ein kurzes Unterrichtsspiel mit den Kindern statt, bei dem wir einen ersten Eindruck von den grundlegenden Fähigkeiten des Kindes gewinnen möchten und seine Schulfähigkeit festgestellt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Online-Elternabend zur Schuleinschreibung.

 

Info vor Ort

In der Regel am letzten Donnerstag im Monat

von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Alle interessierten Eltern und Kinder/Jugendliche sind herzlich

eingeladen.

 

Termine für "Info vor Ort":

Donnerstag, 29.02.2024

Donnerstag, 21.03.2024

Donnerstag, 25.04.2024

Donnerstag, 16.05.2024

Donnerstag, 27.06.2024

:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Evangelische Schule hat jetzt ein Klassenzimmer im Grünen!

Im Rahmen des Projektes „WIR MACHEN DAS“, in Kooperation mit den Beruflichen Fortbildungszentren Hof und der Baufirma „AS-Bau Hof GmbH“ hat die 7. Klasse der Evangelischen Schule Naila innerhalb von 4 Tagen ein „grünes Klassenzimmer“ gebaut.

Von der Erstellung der maßstabsgetreuen Pläne über das Schaufeln von Erde und Kies und das Setzen von Betonringen, bis hin zum Mauern einer eigenen Sitzgelegenheit waren die Schüler bis zum Schluss motiviert…und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Grünes Klassenzimmer

„Wir machen das“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler bayerischer Mittelschulen, die sich für eine Ausbildung in der Baubranche interessieren. In schülergerechten Praxisprojekten lernen die Jugendlichen in der Schule typische Tätigkeiten ausgewählter Bauberufe kennen und können sie gleich praktisch ausprobieren.

„Wir machen das“ ist eine Gemeinschaftsaktion der folgenden Verbände:
- Bayerischer Bauindustrieverband e.V.

- Landesverband Bayerischer Bauinnungen
- Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks
- Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt 

 

 

Die Evangelische Schule Naila erhält Spielezimmer! 

Bundesweite Initiative „Spielen macht Schule“ stattet die Evangelische Schule Naila mit einem Spielezimmer aus.

Die Evangelische Schule Naila hat dank ihres originellen und durchdachten Konzepts eine komplette Spielwarenausstattung für ein Spielezimmer gewonnen. Die Initiative „Spielen macht Schule“ fördert so das klassische Spielen an Schulen, denn: Spielen macht schlau!

Die Evangelische Schule Naila hat sich an dem diesjährigen Aufruf der Initiative beteiligt und ein pädagogisches Konzept eingereicht, in dem sie ihre Ideen und Vorstellungen rund um ein Spielzimmer in ihrer Schule vorstellt. Insgesamt gibt es in diesem Jahr 202 Gewinner in allen 16 Bundesländern.

 

 

 

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.