Aktuelles

 

Infoabend


 

Infocafé

 

 

Jeweils am letzten Donnerstag im Monat, 16:00 bis 17:30 Uhr

Alle interessierten Eltern und Kinder/Jugendliche sind herzlich eingeladen.  

Die nächsten Termine:

22. November 2018

20. Dezember 2018

31. Januar 2019

28. Februar 2019

28. März 2019

11. April 2019

16. Mail 2019

27. Juni 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Schnupperunterricht

 

Für die zukünftigen Erstklässler, die im September 2019 eingeschult werden und bei uns angemeldet sind, findet ein Schnupperunterricht statt. Hierzu sind aber auch Kinder herzlich willkommen, deren Eltern noch keine endgültige Ent­scheidung hinsichtlich der Schulwahl getroffen haben.

An den Terminen, jeweils von 09:45 Uhr bis 11:15 Uhr, dürfen die Kinder in verschiedene Fächer „hineinschnuppern“:

 

  • Montag, 14.01.2019
  • Montag, 11.02.2019

 

Damit wir die Kinder kennen lernen können und auch die Kinder bereits einen ersten Eindruck von der Schule gewinnen, ist die Teilnahme an mindestens einem Termin verpflichtend.

 

Mitzubringen sind jeweils: Schere, Klebestift und Buntstifte.

Bitte geben Sie rechtzeitig per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), schriftlich oder telefonisch (09282 932788-0) Bescheid, an welchen Tagen Ihr Kind kommen wird. Für die Teilnahme ist eine Rückmeldung bis zum 07.01.2019 erforderlich. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihrem Kind die Teilnahme an beiden Terminen ermöglichen könnten. 

  


 

Elternabend zur Schuleinschreibung

 

am Montag, 11.03.2019 um 19:30 Uhr

Die Eltern der zukünftigen Erstklässler erhalten wichtige Informationen zum Schulanfang.

Hier werden auch die Termine für den Tag der Schuleinschreibung vergeben.

  


 

Schuleinschreibung

 

am Dienstag, 19.03.2019

Am Tag der Schuleinschreibung kommen die Eltern mit ihrem Schulanfangskind, für das eine Schulanmeldung bei uns vorliegt, zur vereinbarten Uhrzeit zu uns an die Grundschule.

Dort finden die Einschreibeformalitäten mit den Eltern und ein kurzes Unterrichtsspiel mit den Kindern statt, bei dem wir einen ersten Eindruck von den grundlegenden Fähigkeiten des Kindes gewinnen möchten und seine Schulfähigkeit festgestellt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Elternabend zur Schuleinschreibung.

 


 

Neues Schulhaus, bewährtes Konzept – Evangelische Schule jetzt in Naila

 

In den letzten 13 Jahren ist die Evangelische Schule stetig gewachsen. Weit über 200 Kinder und Jugendliche drückten zuletzt in Hof die Schulbank. Aber es wurde langsam eng in unseren beiden Häusern in der Grund- und Mittelschule. Neue Wege mussten beschritten werden. Und die Stadt Naila, allen voran Bürgermeister Frank Stumpf, hat uns mit offenen Armen empfangen.

Deshalb ist die Evangelische Schule in das ehemalige Berufsschulgebäude in Naila / Flurstraße 26 umgezogen. Im September 2017 startete dort der Unterricht unter folgender Adresse:

Evangelische Schule Naila                                                                                        Private Grundschule und Mittelschule
Flurstraße 26
95119 Naila

Schon lange zuvor gab es Überlegungen, den Standort zu wechseln, doch wohin, das war die große Frage. Galt es doch, den Schülern und Schülerinnen, die bisher die Grund- und Mittelschule in der Schleizer Straße sowie im Unterkotzauer Weg in Hof besuchten, weiterhin schöne Räume, eine optimale Lernumgebung und ein Umfeld zum Wohlfühlen zu bieten. Und den Eltern die Gewissheit zu geben, dass ihr Kind wie bisher die optimale schulische und auch persönliche Betreuung erhielte.

Den Mitarbeitern des Evangelischen Schulvereins ist es sehr wichtig, dass die Verkehrsanbindung zum neuen Standort für die Kinder passt und den Eltern keine zusätzlichen Kosten verursacht. Ab einer Strecke von zwei Kilometern können Grundschüler mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos nach Naila fahren, ab einem Schulweg von drei Kilometern auch Mittelschüler. Es wurden neue Buslinien eingerichtet.

 


   

 

Unterstützen Sie unsere Schule!

 

Sie können unsere Schule ab sofort kostenlos unterstützen, indem Sie für Ihre Internet-Einkäufe eines der über 1 000 Fachgeschäfte wählen, die Sie unter www.bildungsspender.de/es-hof finden. Eine Registrierung ist dafür nicht erforderlich. Sie starten Ihren Einkauf einfach mit Klick auf das Logo des gewünschten Partner-Shops.

Was unsere Schule davon hat? - Durch den Einkauf wird automatisch eine Spende an unsere Schule ausgelöst. Sie zahlen dabei keinen Cent mehr für Ihren Einkauf im Vergleich zum direkten Besuch auf den Seiten der Partner-Shops, und wir, bzw. unsere Kinder, profitieren davon.