Aktuelles

Info vor Ort

 

Jeweils am letzten Donnerstag im Monat, 16:00 bis 17:00 Uhr.

Alle interessierten Eltern und Kinder/Jugendliche sind herzlich eingeladen.  

Termine für "Info vor Ort":

-          19.12.2019

-          30.01.2020

-          20.02.2020

-          26.03.2020

-          30.04.2020

-          28.05.2020

-          25.06.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  

Schnupperunterricht

 

Für die zukünftigen Erstklässler, die im September 2020 eingeschult werden und bei uns angemeldet sind, findet ein Schnupperunterricht statt. Hierzu sind aber auch Kinder herzlich willkommen, deren Eltern noch keine endgültige Ent¬scheidung hinsichtlich der Schulwahl getroffen haben.
An den Terminen, jeweils von 09:45 Uhr bis 11:15 Uhr, dürfen die Kinder in verschiedene Fächer „hineinschnuppern“:

  • Montag, 13.01.2020
  • Montag, 17.02.2020

Damit wir die Kinder kennen lernen können und auch die Kinder bereits einen ersten Eindruck von der Schule gewinnen, ist die Teilnahme an mindestens einem Termin verpflichtend.
Mitzubringen sind jeweils: Schere, Klebestift und Buntstifte.
Bitte geben Sie rechtzeitig per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), schriftlich oder telefonisch (09282 932788-0) Bescheid, an welchen Tagen Ihr Kind kommen wird. Für die Teilnahme ist eine Rückmeldung bis zum 07.01.2020 erforderlich. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihrem Kind die Teilnahme an beiden Terminen ermöglichen könnten.

 

 

Infoabend

 

 

Elternabend zur Schuleinschreibung

 

am Mittwoch, 04.03.2020 um 19:30 Uhr
Die Eltern der zukünftigen Erstklässler erhalten wichtige Informationen zum Schulanfang.
Hier werden auch die Termine für den Tag der Schuleinschreibung vergeben.

 

Schuleinschreibung

 

am Dienstag, 10.03.2020
Am Tag der Schuleinschreibung kommen die Eltern mit ihrem Schulanfangskind, für das eine Schulanmeldung bei uns vorliegt, zur vereinbarten Uhrzeit zu uns an die Grundschule. Dort finden die Einschreibeformalitäten mit den Eltern und ein kurzes Unterrichtsspiel mit den Kindern statt, bei dem wir einen ersten Eindruck von den grundlegenden Fähigkeiten des Kindes gewinnen möchten und seine Schulfähigkeit festgestellt wird.
Weitere Informationen erhalten Sie beim Elternabend zur Schuleinschreibung.

 

Staatliche Anerkennung der Mittelschule

 

Eine erfreuliche Nachricht aus dem Kultusministerium erreichte uns in den letzten Ferienwochen: „Der Evangelischen Schule Naila, Private Mittelschule, wird mit Wirkung zum 01.09.2019 die Eigenschaft einer staatlich anerkannten Ersatzschule verliehen.“
Mit der staatlichen Anerkennung können nun die Schüler die Prüfungen für den Quali und den Mittleren Bildungsabschluss an unserer Schule ablegen.