Mittagsbetreuung

Die Private Evangelische Volksschule bietet für die Kinder der Grundschule eine Mittagsbetreuung an. Sie schließt sich nahtlos an den stundenplanmäßigen Vormittagsunterricht an und endet von Montag bis Donnerstag um 16.00 Uhr und am Freitag um 14.30 Uhr. Während der Ferien und an schulfreien Tagen findet keine Mittagsbetreuung statt.

Wir stellen uns vor

v.l.n.r.: Claudia Käferstein, Claudia Spörl, Annalena Greim, Lukas Käferstein, Susanne Prokscha, Petra Rubitzko, Janika Adams

Allgemeine Informationen

Anmeldung

Ansprechpartnerin: Frau Annalena Greim

Tel.: 09282 932788-15 von Montag – Donnerstag 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Preise

Die Kostenbeiträge werden grundsätzlich monatlich mit folgendem Schlüssel berechnet:

Überbrückung bis 13.00 Uhr
ist möglich und kostet 3,-- € pro Wochentag im ganzen Monat.

Betreuung bis 14.00 Uhr, Freitag bis 14.30 Uhr:
1 Tag pro Woche kostet im ganzen Monat 7,-- €, 2 Tage 14,-- € usw. Für eine ganze Woche zahlen Sie 35,-- € im Monat.

Betreuung bis 16.00 Uhr:
1 Tag pro Woche kostet im ganzen Monat 15,-- €, 2 Tage 30,-- €, usw. Die ganze Woche kostet 67,-- € im Monat.

Beispiel:

Montag bis 14.00 Uhr   7,-- €
Dienstag und Mittwoch bis 16.00 Uhr 2 x 15,00 € = 30,-- €
Donnerstag bis 13.00 Uhr   3,-- €
Freitag bis 14.30 Uhr   7,-- €
     
Sie zahlen monatlich   47,-- €

 

Unser tägliches Miteinander

 

Mittagessen

In den freundlichen Räumen können sich die Kinder von dem „anstrengenden“ Schultag erholen und ein warmes Mittagessen einnehmen. Zusätzlich bieten wir frisches Gemüse in Form von Rohkost und Salat an. Selbstverpflegung ist möglich, eine Mikrowelle ist vorhanden. Das Mittagessen kostet 3,60 €.

Hausaufgaben

Von Montag bis Donnerstag hat Ihr Kind die Möglichkeit, die Hausaufgaben zu erledigen. Dafür steht ein Klassenzimmer zur Verfügung. Freitags entfällt die Hausaufgabenzeit.

Die Kinder werden von uns zum selbstständigen Arbeiten angeleitet, wenn erforderlich wird Hilfestellung gegeben.

Spielen

Möglichkeit zum Freispiel und gezielte Angebote

Bewegen

Bewegungsangebote, Ballspiele, erlebnispädagogische Angebote

Kreatives Gestalten

Je nach Jahreszeit, z.B. Vogelhäuschen, Futterglocken, usw.

Musik

Bewegungslieder, rhythmische und musikalische Angebote

Die Förderlehrerin der Schule führt auch im Rahmen der Mittagsbetreuung Angebote zur ganzheitlichen und individuellen Förderung durch.

Eine enge Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern ist uns wichtig.

 

Aktionstage

Ein Tag im Monat ist hausaufgabenfrei. An diesem Tag bieten wir besondere Veranstaltungen an, z.B. Zoobesuch, Falknerei, Bauernhof und vieles mehr.

 

Was uns wichtig ist

– Wir möchten, dass die Kinder sich bei uns wohlfühlen.

– Wir wollen den Kindern einen guten Ausgleich nach der Schule schaffen.

– Die Kinder können Freundschaften schließen und Gemeinschaft erleben.